Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Groß Glienicke

Am 10.09. ist bundesweiter Warntag! Um 11 Uhr vormittags werden in ganz Deutschland die Sirenen heulen!

 

Ziel ist es, die Bevölkerung auf das Thema Katastrophen-Warnung zu sensibilisieren.

Um 11 Uhr wird dafür eine Probewarnung an die Warnmultiplikatoren geschickt, die am Modularen Warnsystem (sog. MoWaS) des Bundes angeschlossen sind. Es werden Sirenen heulen, Warn-Apps (z.B. NINA) piepsen, Rundfunksender ihre Programme unterbrechen und Probealarme auf digitalen Werbetafeln angezeigt.

11:20 Uhr wird es dann die Entwarnung in Form eines einminütigen Dauertones geben.

 

Sirenensignale sind derzeit bundesweit nicht einheitlich geregelt - es wird jedoch empfohlen, bei einer Warnung einen einminütigen auf- und abschwellenden Heulton zu verwenden und für die Entwarnung einen einminütigen Dauerton zu benutzen.

Ein dreimaliges Auf- und Abheulen ist meist das Einsatzsignal für die Feuerwehr und braucht durch die Bevölkerung nicht weiter beachtet zu werden (außer natürlich die Zufahrtsstraßen zur Feuerwache bzw. mögliche Rettungswege nicht zu blockieren).

Hinter einem 5-20 s dauernden, einmaligen Aufheulen verbirgt sich i.d.R. ein Probealarm.

  

Zukünftig soll es jährlich einen bundesweiten Warntag geben - an jedem zweiten Donnerstag im September.

Ein Neuzugang bei der FF Groß Glienicke

Am Wochenende konnten wir unser neues Schlauchboot 🚤 abholen und in Betrieb nehmen. Es verfügt über einen festen Aluminiumrumpf, verstärkte Schlauchkammern und über einen stärkeren Motor, der uns im Falle eines Falles schnell und mit hervorragender Manövrierfähigkeit zur Einsatzstelle bringen kann.
Unser Team sucht Verstärkung - wenn Sie auch Interesse an Teamwork, Action, soziales Engagement und Technik haben, kontaktieren Sie uns einfach für ein gemeinsames Kennenlernen, wir freuen uns auf Sie! 🔥🚒💪

Alle Jahre wieder - unser Atemschutz-Belastungslauf ...

Für einige von unseren Kameraden ging es am vergangenen Samstag zum jährlichen Belastungstest in die Hauptfeuerwache Potsdam. Jeder Atemschutzgeräteträger muss einmal im Jahr unter medizinischer Kontrolle ein definiertes kurzes Sportprogramm (Endlosleiter, Fahrradergometer, Laufband, Oberkörperergometer) absolvieren, bevor es auf die sog. „Orientierungsstrecke“ geht. Hier wird in einem abgedunkeltem Raum ein Parcours durchlaufen - das ist wie ein Spielplatz für Große, in dem man testen kann, ob man fit genug für den Brandeinsatz ist 😃
Die Zusatzausbildung zum Atemschutzgeräteträger ist natürlich freiwillig - macht aber wirklich Spass!
Spannende Tätigkeiten gibt es bei uns für jeden - aber...nur die fitten gehen in‘s Feuer! 🔥🚒👨‍🚒

Einsatzübung der Alarmeinheit Nord/Ost am 16.03.2019

Großalarm 🔥🚒 im Filmpark Babelsberg. Aus den Gängen unter der Tribüne quillt dichter Rauch hervor, Menschen werden vermisst, ein Feuer bedroht die Kulissen - und dann verunglückt auch noch ein Auto. Wir - die Freiwillige Feuerwehr Gross Glienicke - und unsere Kameraden aus Sacrow und Neu Fahrland kämpfen uns sofort durch den Qualm, retten zwei Menschen und löschen den Brand. Zum Glück alles nur eine Übung, aber längst kein Spaß... Es ist wichtig, solche Szenarien zu trainieren und dabei auch die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzkräften zu üben.

Und wir waren dankbar für die Möglichkeit, dies am 16.03. dort tun zu können, wo sonst Stuntleute waghalsige Manöver präsentieren. Unsere Ausbilder nutzten die Gelegenheit und überraschten uns mit einem weiteren Szenario, das eigentlich nicht auf der Agenda stand: Es musste zeitgleich eine unter einem Auto eingeklemmte Person befreit und medizinisch erstversorgt werden.

Nachdem wir unsere Übung erfolgreich durchgeführt haben, gab's - na klar - noch Würstchen und nette Gespräche. Auch das gehört zum Teambuilding. 😉

 

Möchten Sie das nächste Mal auch dabei sein? Dann schauen Sie doch einfach mal an unseren Ausbildungsabenden an jedem ersten und dritten Freitag im Monat ab 19 Uhr in unserer Wache (in der Potsdamer Chaussee 2a) vorbei - wir freuen uns jederzeit über tatkräftige Unterstützung! 🔥🚒