Landesschule und Technische Einrichtung des Landes Brandenburg (LSTE)

Mit Standort in Eisenhüttenstadt ist die Landesfeuerwehrschule für jeden Kameraden ein bekannter Ort. Zu allen Bereichen des feuerwehrtechnischen Dienstes werden hier Schulungen und Weiterbildungen angeboten. Mit modernster Technik werden die Kameraden auf Sonderfahrzeuge der Feuerwehr wie z.B. Gerätewagen (Öl, Gefahrgut), Rüstwagen oder Drehleiter geschult. Auch die Ölbekämpfung auf Gewässern und das Vorgehen bei Großschadenslagen (Zugunglück) darf hier nicht fehlen.






Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Landesfeuerwehrschule.