1. Weihnachtsbaumverbrennung 2013

Am Samstag den 05.01.2013 veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Groß Glienicke e.V. zum ersten Mal eine Weihnachtsbaumverbrennung auf dem Gelände des Motorsportclubs. Jeder der seinen Baum selbst mitbrachte, konnte sich am Verpflegungsstand über ein kostenloses Getränk erfreuen.

Leider machte uns das Wetter an den Tagen zuvor einen Strich durch die Rechnung. Die gesammelten Weihnachtsbäume waren sehr stark durchnässt und ließen sich nur schwer in Brand stecken. Weiterhin war auch für den Veranstaltungstag eine sehr hohe Regenwahrscheinlichkeit vorausgesagt. Einige Bürger ließen sich dennoch nicht die Laune verderben und genossen das Feuer in sehr entspannter Atmosphäre.

Wir wollen diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder durchführen und freuen uns auf Ihren Besuch.