Mannschaftstransportwagen (MTW)

Der MTW ist vorwiegend zur Nutzung durch die Jugendfeuerwehr vorgesehen. Daneben wird er zu Ausbildungs- und Versorgungsfahrten genutzt. Er kann auch durch andere Feuerwehren der Stadt Potsdam genutzt werden.

Als Einsatzfahrzeug wird er nur dann benutzt, wenn es sich um einen "First Responder" Einsatz handelt.
 
Bezeichnung Mannschaftstransportwagen (MTW)
Fahrgestell Volkswagen T4
Aufbau VW
Länge/Breite/Höhe (mm) 4707/1840/1940
Motorleistung (kw) 57
Gewicht (leer/gesamt) 1664kg/2650kg
Antrieb Strassenantrieb
Besatzung 1/7
Feuerlöschkreiselpumpe -
Baujahr 1996
in Dienst gestellt 03.08.2004
Besonderheiten Rettungsrucksack mit Defibrilator