Komm zur Feuerwehr

Du möchtest auch Feuerwehrmann/-frau werden ? Kein Problem ! Hilfe ist jederzeit gern gesehen.

Keiner unserer Mitglieder hatte vorab Kenntnisse mitgebracht und nur ganz wenige haben im beruflichen Leben mit der Feuerwehr zu tun.

Wenn du dich entscheidest bei uns mitzumachen, erhälst Du neben der notwendigen persönlichen Schutzausrüstung natürlich auch eine umfassende Ausbildung, die zum Teil bei uns in Groß Glienicke oder auch mal bei der Berufsfeuerwehr Potsdam stattfindet.

Dabei wird nichts unmögliches verlangt. Generell gilt - alles bei uns geschieht freiwillig, sowohl bei der Ausbildung als auch später im Einsatz. 

Wer also nicht in brennende Häuser gehen will, muss dies auch nicht. Dazu ist ohnehin eine weiterführende Ausbildung als Atemschutzgeräteträger notwendig. Weitere zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten sind zum Beispiel Maschinist für Lösch- oder Hubrettungsfahrzeug sowie Gruppen- oder Zugführer. 

Für den Fall eines Einsatzes haben wir übrigens Pieper, die wir bei uns tragen. Schlagen diese Alarm, geht's schnellstmöglich in die Wache. Wer zu weit entfernt oder anderweitig verhindert ist, kann natürlich nicht kommen. Spezielle Bereitschaftszeiten gibt es nicht. Auch wenn wir zu jeder Tages- oder Nachtzeit mit einem Einsatz rechnen müssen, gilt auch hier das Freiwilligenprinzip.


Wenn Du dir alles einmal etwas näher anschauen möchtest oder die Entscheidung bereits gefallen ist, komm einfach vorbei.

In der Regel treffen wir uns jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab 19 Uhr in der Feuerwache Groß Glienicke, Potsdamer Chaussee 2a. Da es wie überall auch Ausnahmen gibt, empfiehlt sich eventuell vorab ein erster Kontakt per Mail an wehrfuehrung@feuerwehr-grossglienicke.de. Gern beantworten wir hier auch Fragen oder rufen dich zurück.